Kommunalwahl 2019 - Wichtig, kreativ und zum Wohle der Gemeinschaft

Kandidaten werden gesucht - Vorbereitungen für die Kommunalwahl am 26. Mai laufen

Wer Interesse daran hat, aktiv am künftigen Geschehen in der Gemeinde mitzuwirken, Ideen einzubringen und sich zum Wohle der Gemeinschaft zu engagieren, ist herzlich eingeladen „seinen / ihren Hut in den Ring zu werfen“ und sich für ein Mandat als Gemeinderat zu bewerben. Im Kommunalwahlrecht hat sich seit der letzten Wahl vor fünf Jahren einiges geändert. Für den Wähler bedeutet dies, dass bei der Abgabe von leerem Stimmzettel die ersten acht Kandidaten mit je einer Stimme als gewählt werden. In Buchheim wurden bisher zwei Listen aufgestellt, ob dies auch für die kommende Kommunalwahl, wird sich noch zeigen. Es ist nach dem geänderten Kommunalwahlrecht auch möglich, nur eine Liste mit 16 Kandidaten (also die doppelte Anzahl der zu besetzenden Sitze im Gemeinderat) aufzustellen. Interessierte können sich bei allen aktiven Gemeinderäten und der Bürgermeisterin über die Arbeit im Gremium informieren. Die Listen müssen bis spätestens 28. März bei der Wahlleitung abgegeben werden.

Auf dem Portal der Landeszentrale für Politische Bildung finden Sie weiterführende Informationen zur Kommunalwahl
www.kommunalwahl-bw.de

Bei den Kommunalwahlen 2019 sind zum zweiten Mal nach 2014 Jugendliche ab 16 Jahren wahlberechtigt. Auf der Seite www.waehlenab16-bw.de finden junge Erstwähler viele wichtige Informationen zur Wahl.

Auf dem Portal der Landeszentrale für Politische Bildung finden Sie weiterführende Informationen zur Europawahl
http://www.europawahl-bw.de