Kinderferienprogramm

Brückenwanderung im Fürstengarten in Inzigkofen

In Gesellschaft von 14 Kindern ging es in 3 Privat-PkWs am Dienstag, 20.08.2019 vom Rathaus aus in Richtung Inzigkofen.
Als die Fahrzeuge abgestellt waren, konnte es gar nicht schell genug in den Fürstengarten gehen. Dort starteten wir über die neue "Spinnennetz-Hängebrücke" über die Donau, vorbei am Amalien-Felsen weiter zur Teufelsbrücke über der "Höll". Da die Kinder dort immer noch fast vor Energie platzten, ging es trotz Regens weiter über den Aussichtspunkt "Känzle" zu den Inzigkofer Grotten, die ausgiebig erforscht wurden.
Nach einer kleinen Pause machten wir uns auf den Rückweg.  Am Ende der Brückentour hatten sich die kleinen und großen Zweibeiner eine Stärkung wohl verdient. Im "Parkstüble" durfte sich jeder noch ein Eis seiner Wahl zu Gemüte führen! Ein gelungener Nachmittag ... trotz der bescheidenen Witterung!
Herzlichen Dank an die beiden Mütter, die sowohl als Fahrdienst, als auch als Betreuungs-Unterstützung bei diesem Ausflug mit dabei waren!