Weitere Donauperle - Verweilstation am Buchheimer Hans

Zur Übergabe einer weiteren Donauperle, der Verweilstation am Buchheimer Hans - gefördert durch das Tourismusinfrastrukturprogramm des Landes Baden-Württemberg - besuchte Minister Guido Wolf am Montag, 01.07.2019 die Gemeinde Buchheim.

Gemeinsam mit den Gemeinderäten/innen Elisabeth Wachter, Manuela Will, Willi Holzenthaler und Wendelin Fehrenbacher, Projektbetreuer Herrn Volk von der Planstatt Senner und dem Vorsitzenden der Katholischen Landjugend Fabian Fritz wurde der fertiggestellte Aufenthaltsbereich vor dem Buchheimer Hans besichtigt und die dort erstellten Sitz-Steine getestet.
Auch die von der Katholischen Landjugend geleistete Arbeit im Bereich des Zugangs zum Buchheimer Hans und im Friedhof wurde angeschaut und von den Anwesenden sehr gelobt.